Die heile Fußballwelt der Ukraine

Hunderte von Millionen Zuschauern weltweit werden ab dem 8. Juni für drei Wochen gebannt einen Ball verfolgen. Das Eröffnungsspiel der Fussball-Europameisterschaft in Warschau bildet den Auftakt zu einem der grössten europäischen Medienereignisse. Die Aufmerksamkeit ist kostbar: die Medienrechte an der EM werden für mehr als eine Milliarde Schweizer Franken verkauft, Sponsoring und Merchandising bringen weitere geschätzte 350 Millionen ein.
Wie wird diese Plattform von der Politik genutzt? Ein Kommentar zu Sportgroßveranstaltungen als politischer Tribüne von Martin Müller im St. Galler Tagblatt.

Zoom

Martin Müller lehrt Wirtschaftsgeographie an der Universität St. Gallen. (Bild: Quelle)

Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Deutsch, Politik abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Die heile Fußballwelt der Ukraine

  1. Pingback: Die Welt zu Gast bei Ukrainern _ ukrainische Bürgerbewegung bietet Fussballfans Unterkunft « Ffduseh's Weblog DSE

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s